Mit eindrucksvollen Worten schilderte Prof. Dr. Madjid Samii, der in diesem Jahr für sein Projekt „Afrika 100“ den Leibniz-Ring des Presse Club Hannover erhält, am 15. Oktober 2013 bei einem „Presse Club vor Ort“ im INI, warum Afrika unsere Hilfe so dringend braucht.
Schutzhelme mussten die Mitglieder des Presse Club Hannover nicht aufsetzen, aber Sicherheitsschuhe waren Pflicht, als sie am 26. September zur Besichtigung des Neubaus des Krankenhauses Siloah eingeladen waren, das zum Klinikum Region Hannover gehört.
Seit über einem halben Jahr ist Anke Pörksen nun bereits Sprecherin der Landesregierung von Stephan Weil (SPD). Ist die 47-jährige Mutter von zwei fast erwachsenen Kindern inzwischen in Hannover angekommen? Im Presseclub beantwortete sie diese Frage am 24.
Es war ein Abend, den man nicht so leicht vergisst.  Dr. Veit Görner (60), seit 2003 Direktor der Kestnergesellschaft Hannover, sprach am 10. September im Presse Club Hannover über Kunst zwischen Idealismus und Kommerz.
Dem Millionenpublikum von Helme Heines Kinderbüchern ist das kleine Dorf „Mullewapp“ natürlich ein Begriff. Viele Besucher des Sommerfestes, zu dem der Presse Club am 3.
Seit einem halben Jahr ist der Oberbürgermeistersessel in Hannover nicht besetzt, seitdem Stephan Weil als Ministerpräsident in die Staatskanzlei gezogen ist. Am 22. September soll sein Nachfolger gewählt werden – und vier Kandidaten bewerben sich um das Amt.
Transparency International (TI) wird häufig mit Amnesty International verwechselt. Es bestehen jedoch große Unterschiede zwischen den beiden Nicht-Regierungs-Organisationen (NGOs), wie Sieglinde Gauer-Lietz von der TI-Regionalgruppe Niedersachsen am 25. Juni im Presseclub berichtete.
Am 18. Juni 2013 trafen sich die Mitglieder des Presse Club Hannover zur Mitgliederversammlung. Wie in den letzten Jahren fand die Versammlung in der Festscheune auf Meyers Hof im Zoo Hannover statt. Bei herrlichem Sommerwetter arbeiteten die Anwesenden sich durch eine umfangreiche Tagesordnung.
Hannover will „UNESCO City of Music“ werden, eine Bezeichnung, die weltweit nur eine Handvoll Städte tragen dürfen. Doch was macht Hannover zur Weltmusikstadt? „Presse Club! Hannover im Gespräch“ ging auf Spurensuche - und fand eine Stadt, in der Musik in allen Facetten lebendig ist.
Bei einer feierlichen Veranstaltung im Leineschloss wurden am 11. Juni die diesjährigen Stipendiaten bekannt gegeben. Erstmals fördert die Sir-Hugh-Carleton-Greene-Stiftung junge Journalisten auch über die Region Norddeutschland hinaus.